Sportlergaststätte „Südoststadion“ Leipzig/Stötteritz ...
Gastlichkeit bei KUNO & HASI

Die sky sportsbar im Südosten Leipzigs

SSV StötteritzSeit mittlerweile 28 Jahren betreiben „Kuno & Hasi“ eine der schönsten Oasen in Leipzig/Stötteritz - die Sportlergaststätte „Südoststadion“ ... eine Gaststätte nicht nur für Sportler, sondern für die ganze Familie. Am Rande des Stötteritzer Wäldchens gelegen, verfügen wir über eine gute verkehrstechnische Anbindung zur Innenstadt.
Ob Familienfeierlichkeiten, Firmenvergnügen oder Tagungen, stets sind wir bemüht, einen für unsere Gäste speziell geeigneten Rahmen zu schaffen. Im dazugehörigen Ambiente bieten wir Ihnen eine liebevolle gastronomische Betreuung, die individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt ist, so dass Sie den Alltagsstress schnell vergessen können.

Sportlergaststätte „Südoststadion“ mit Sportplatz des SSV Stötteritz

sky sportsbarUnd was gehört zu einer Sportlergaststätte noch dazu? Genau! Die Champions League auf sky. Wir übertragen alle Champins-League-Spiele, Formel 1, Handballspiele, EM- und WM-Spiele und alle anderen sportlichen Highlights in unserem Gastraum. Aktuelle Veranstaltungsdaten finden Sie immer HIER.

Aktuelles vom Südoststadion

Gaststätte Südoststadion Leipzig
Schweinesteak mit Letscho
Foto: A. Brödel

Liebe Gäste, Freunde und Sportfreunde!
Unsere Gaststätte hat wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten und nur unter Einhaltung der gesetzlichen Corona-Regelungen (siehe nachfolgend) für sie geöffnet. Durch das begrenzte Platzangebot bitten wir Sie am Wochenende vorzubestellen.

Telefonische Anmeldung/Reservierung

Telefonische Reservierung
✆ 03 41 - 8 62 17 91 ✋

Also hereinspaziert! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihr Team der Sportlergaststätte Südoststadion

Benefizturnier für die Elternhilfe krebskranker Kinder

Am 5. September 2021 findet zum 20. Mal das Benefizturnier für die „Elternhilfe krebskranker Kinder“ statt.
Beginn ist 14:00 Uhr.
Namhafte Spieler und Trainer haben sich angesagt.Zum Beispiel Marco Rose und Jesse Marsh.
Wir freuen uns auf euren Besuch.

Geänderte Öffnungszeiten

Unsere Gaststätte bleibt am 02.09.2021 geschlossen. Wir bitten sie um Ihr Verständnis.

Veränderte Übertragungsrechte

Auf Grund veränderter Übertragungsrechte können wir die Fußballbundesliga nur noch am Sonnabend anbieten. Des weiteren können auch nicht alle Championsleague Spiele mit deutscher Beteiligung gezeigt werden. Welche Spiele gezeigt werden können wird zeitnah bekannt gegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Stötteritzer Wäldchen - Unser Naherholungsgebiet direkt vor der Haustür

Die Gemeine Esche, der Bergahorn, die Winterlinde, die Hainbuche und der Spitzahorn bilden den Hauptbestand an Bäumen im Stötteritzer Wäldchen. Einige der über 20 Meter hohen Bäume sind über 100 Jahre alt. Fuchs und Wildkaninchen sind neben der Vogelwelt hier anzutreffen.

Das Stötteritzer Wäldchen durchziehen zahlreiche Waldwege. Es sind mehrere Kinderspielplätze vorhanden, und im mittleren Teil dient ein Hügel als Rodelhang. Am Südrand ist der ehemalige Gutsteich. Der kleine Park Hopfengarten, ebenfalls am Südrand gelegen, nimmt mit seinem Namen Bezug auf eine alte Bezeichnung dieses Gebietes. Mit all dem bildet das Stötteritzer Wäldchen eine wichtige Naherholungsmöglichkeit für den Stadtteil.

1790 erbte der Schriftsteller und Pädagoge Christian Felix Weiße das untere Rittergut in Stötteritz. Die sich nach Norden anschließende Flur, der Bereich des späteren Stötteritzer Wäldchens, war landwirtschaftlich genutzt und ohne Baumbestand. Weiße begann im Zuge seiner Umgestaltung des Gutes, nördlich von diesem mit Baumpflanzungen einen Landschaftsgarten im englischen Stil anzulegen. Dieser Bereich hieß Hopfengarten.

Als gegen Ende des 19. Jahrhunderts das Gut an den Rat der Stadt fiel, hatte dieser bereits von Norden her begonnen, Wald anzupflanzen, und setzte die Aufforstung nun bis zum Gut fort. 1901 konnte die 1894 unter Mitwirkung des Unternehmers Ludolf Colditz gegründete „Vereinigung zur Fürsorge für kranke Arbeiter“ im Wald eine Walderholungs- bzw. Heilstätte für lungenkranke Arbeiter eröffnen. Sie bestand aus mehreren Baracken mit Männer- und Frauenabteilung. Finanziert wurde das Unternehmen mit „Unterstützung des Rates, anderer kapitalkräftiger Stellen der Stadt, vor allem aber mit den Spenden zahlreicher Bürger“. 1926 wurde die Stätte geschlossen. Waldschule und Kindergarten waren die nächsten Nutzungsarten, bevor 1934 die Hitlerjugend die Gebäude übernahm. Heute befinden sich hier zwei Kindergärten und das Kinder- & Jugendfreizeitzentrum Oststraße des Columbus Junior e.V.

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden Trümmer aus den östlichen Stadtteilen ins Stötteritzer Wäldchen gefahren und zu einem Berg aufgetürmt. An dessen Nordseite entstand später der Rodelhang.

Durch eine Rechtsverordnung der Stadt Leipzig wurde 1995 der westlich der Oststraße gelegene Teil des Stötteritzer Wäldchens als Flächennaturdenkmal (FND) „Saatkrähenbrutkolonie Stötteritzer Wäldchen“ festgelegt, der Schutzstatus wurde 2016 wieder aufgehoben.

Sportlergaststätte SÜDOSTSTADION
Leipzig/Stötteritz

Zu Gast bei Kuno & Hasi

Oststraße 177
04299 Leipzig
Tel.: +49 (0) 3 41 - 8 62 17 91
E-Mail: post@gaststaette-suedoststadion.de

Öffnungszeiten:
Montag Ruhetag
Dienstag - Freitag ab 15:00 Uhr
Samstag - Sonntag ab 9:00 Uhr (bitte vorbestellen)

Auf Grund eines Trauerfalls ist unsere Gaststätte am 17.08.2021 geschlossen.

Freunde & Partner
SSV Stötteritz e.V.
Autohaus Gaida & Fichtler GmbH
Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V.
A.B.GrafiX | Grafik & Webdesign
Datenschutzerklärung | Impressum | © A.B.GrafiX | Grafik & Webdesign